PAGLIACCI - 2023 (c) B. Jansen
PAGLIACCI - 2023 (c) B. Jansen

 

RITA

 

Komische Oper in einem Akt von Gaetano Donizetti
In deutscher und italienischer Sprache

Konstanzer Erstaufführung
Musikalische Bearbeitung: Frédéric Bolli, Übersetzung: Franziska Bolli

 

 

 

Rita ist weltberühmt – für ihr Essen. Ihr gut gehendes Gasthaus führt sie mit starker Hand. Und das nicht von ungefähr: Mit Männern hat Rita bisher nämlich hauptsächlich schlechte Erfahrungen gemacht. Ihr erster Ehemann Gasparo erwies sich, kaum verheiratet, als wahrer Despot, der auch vor Handgreiflichkeiten nicht zurückschreckte. Als er kurz nach der Hochzeit verschwindet, ist Rita froh, ihn los zu sein. In zweiter Ehe heiratet sie den fügsamen Beppe, der ihr in der Küche zur Hand geht und nun seinerseits Ritas Zornesausbrüche fürchtet… Doch plötzlich taucht ein Mann in der Gaststube auf, der sich als der verschollene Gasparo herausstellt. Ein rasantes Spiel um Betrug, geheime Absichten und falsche Versprechungen nimmt seinen Lauf.

 

Donizettis temporeiche Oper steckt voll schönster Belcanto-Melodien und erweist sich als ideales Stück für eine musikalische Opernnacht im Renaissancehof des Konstanzer Rathauses. Tauchen Sie ein in ein turbulentes Liebesdreieck voller skurriler Wendungen und komischer Situationen. Lassen Sie sich von den schillernden Charakteren und den spritzigen Melodien mitreißen!

 

Musikalische Leitung: Eckart Manke
Inszenierung: Roberto Gionfriddo
Bühne: Andreas Mayer
Kostüme: Joachim Steiner

 

Premiere: 16. August 2024
weitere Vorstellungen: 18.08., 19.08., 21.08., 23.08. und 25.08.
Beginn jeweils 20.45

 

Der Ticketvorverkauf startet in der zweiten Juli-Hälfte.