Die Kluge - 2015
Die Kluge - 2015

 

„Im wunderschönen Monat“ August bereichert die RathausOper Konstanz trotz Corona bedingter Einschränkungen den Kultursommer 2020 mit dem szenischen Liederabend DICHTERLIEBE nach Robert Schumann auf Texte von Heinrich Heine in der Kammerorchesterfassung von Christian Jost. Der Abend für eine Sängerin, einen Sänger und einen Sprecher sowie ein neun-köpfiges Kammerorchester ist ein kleiner, musikalisch vielschichtiger und hochwertiger Freiluftabend in Corona-Zeiten.

 

Die Premiere findet am 21. August 2020 um 20.45 Uhr im Rathausinnenhof statt, fünf weitere Vorstellungen folgen. Die für diesen Sommer angekündigte Kammeroper LA TRAGÉDIE DE CARMEN wird auf den Sommer 2021 verschoben.

 

Liebe, Einsamkeit und menschliche Endlichkeit: Ewige Themen durchziehen im scheinbar harmlosen Volksliedton die sechzehn Lieder von Robert Schumanns berühmter DICHTERLIEBE auf Gedichte von Heinrich Heine. Diese Lieder sind Klang gewordene Imaginationen einer zerrissenen Seele und spiegeln so unsere aktuelle Situation. Einer rätselhaften Seele, die eine Liebe besingt, von der wir nicht wissen, ob sie erträumt oder reale Vergangenheit ist. Ist bei Schumann jedes Lied für sich abgeschlossen, erscheinen die sechzehn Lieder in Josts Werk wie Inseln, die organisch in eine große, neu angelegte Komposition eingewebt sind. Dabei bleibt alles im Fluss, einem klanglichen Strom des Unbewussten. Begleitet von assoziativen Visualisierungen erzählt das Werk keine chronologische Geschichte, sondern öffnet überraschend einzelne Fenster in die menschliche Seele. Eben diese Fenster sollen sich im Innenhof des Rathauses öffnen.

 

Vorstellungen:

  • Freitag, 21.August 2020, 20.45 Uhr
  • Sonntag, 23. August 2020, 20.45 Uhr
  • Montag, 24. August 2020, 20.45 Uhr
  • Mittwoch, 26. August 2020, 20.45 Uhr
  • Freitag, 28. August 2020, 20.45 Uhr
  • Samstag, 29. August 2020, 20.45 Uhr

 

Tickets können ab 15. Juli unter der Mailadresse tickets@rathausoper.de reserviert werden.